Bautechnische Erläuterungen

Die Volksschwimmhalle Leuna wurde 1973/74 erbaut. Die Abteilung Bauprojektierung der CK Bitterfeld und das Konstruktionsbüro der A-BT waren für die Anpassung und Koordinierung verantwortlich. Auf Grund der gleitenden Projektierung waren ständige Autorenkontrollen und Absprachen erforderlich, um den Bauablauf ohne Zeitverzug zu ermöglichen. 

Sanierung 2012 durch Eigenmittel der Stadt Leuna. Besonderst wurde hier auf den Erhalt des Charakters einer Volksschwimmhalle gelegt. Die Nachhaltigkeit stand während der gesamten Bauphase im Vordergrund, genau so wie das Wohlfühlen zukünftiger Gäste. 

Schwimmhalle Leuna

Emil-Fischer Straße 19, 06237 Leuna
03461 - 8228428